Psychotherapie Praxis Dietmar Kuss

Hier finden Sie alle Infos zum Ablauf und zum Erstgespräch: Im Rahmen eines kurzen Austausches per Email oder am Telefon mache ich mir ein Bild von Ihrem Anliegen. Dann vereinbaren wir einen Termin für das Erstgespräch . Dieses dauert 50 Minuten und ist auch zu bezahlen. Keine Angst! Noch ist keine Vereinbarung getroffen.

Die Grundlage für alles weitere ist eine beidseitige Willensbekundung. Psychotherapie basiert auf Freiwilligkeit. Ich werde Ihnen im Erstgespräch auch meine Einschätzung mitteilen, wie lange wir an ihrem Thema „dranbleiben“ sollten, und in welcher Frequenz therapeutische Sitzungen sinnvoll erscheinen. Auf dieser Basis schließen wir eine Vereinbarung für den Verlauf ab.

Apropos Kosten: Eine Stunde á 50 Minuten kostet 60 Euro. Da ich Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision bin, bekommen Sie keinen Zuschuss von der Krankenkasse (siehe unten).


PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision (i.A.u.S.) befinden sich in der letzten Phase der Psychotherapie-Ausbildung und arbeiten unter Supervision, d.h. sie werden von erfahrenen PsychotherapeutInnen begleitet und beraten. Somit ist eine fachliche Qualitätskontrolle der psychotherapeutischen Arbeit gewährleistet. PsychotherapeutInnen in diesem „Status“ bieten üblicherweise Psychotherapie zu günstigeren Konditionen an. Allerdings leisten die Krankenkassen in diesem Fall keine Kostenzuschüsse.

Psychotherpeuten i.A.u.S. leisten einen wichten Beitrag zur flächendeckenden gesundheitlichen Versorgung. In Österreich nutzen immer mehr Menschen diese Angebote. Jeder zweite ist nach den aktuellen Daten einmal in seinem Leben mit psychischen Problemen konfrontiert. Eine Viertelmillion Menschen, also rund 250.000, lassen sich deswegen pro Jahr behandeln – Tendenz steigend.